„Ist eine ökonomisch gerechte Welt möglich?“

Wann:
30. Mai 2018 um 19:30 Europe/Berlin Zeitzone
2018-05-30T19:30:00+02:00
2018-05-30T19:45:00+02:00

KHG-Themenabend: „Ist eine ökonomisch gerechte Welt möglich?“ 

Laut Oxfam besitzen die 62 reichsten Menschen mehr als die ärmere Hälfte der gesamten Weltbevölkerung. Diese Tatsache sollte uns empören und doch bleibt ein Aufschrei aus. Liegt der Grund vielleicht im Gedanken der Unmöglichkeit einer ökonomisch gerechten Welt?

Am heutigen Abend wird Prof. Dr. Müller-Christ, Wirtschaftswissenschaftler an der Universität Bremen, mit uns der Frage nachgehen, ob eine ökonomisch gerechte Welt möglich ist und wie sie aussehen könnte. Welche Strukturen und Gegebenheiten behindern die Entwicklung zu einer gerechten Welt? Und: Wie könnte unser Beitrag für eine gerechte Welt aussehen?

Er gestaltet mit uns systemische Aufstellungen zu dem Thema und ermöglicht neue Perspektiven auf schwierige Fragen!

Ein spannender Abend erwartet uns – lassen wir uns überraschen!

Gast: Prof. Dr. Georg Müller-Christ (Universität Bremen)